Suche
  • Redakteur

Erste verliert erneut deutlich

Die Phönix wartet weiter auf den ersten Sieg. Nach der 1:11-Niederlage in der Vorwoche beim TTC Bärbroich, setzt es beim Heimspiel gegen den TV Dellbrück III eine erneut deutliche Niederlage (2:10). Lediglich Andreas Kirch und Ralf Stockberg konnten je ein Einzel in der heimischen Halle für sich entscheiden. Nach nun vier Spieltagen und einer Ausbeute von 1:7-Punkten, kann man als Absteiger zweifelsohne von einem Fehlstart sprechen. Wohin die Reise geht, werden die nächsten Wochen zeigen. Vermutlich hat man mit Bärbroich und Dellbrück, die jeweils ohne Punktverlust die Tabelle anführen, nun zumindest die dicksten Brocken hinter sich.


Hier geht es zum click-TT-Spielbericht

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

©2020 TTVg Phoenix Biesfeld. Erstellt mit Wix.com