Paul Selbach überzeugt bei TOP 12

Am vergangenen Wochenende fanden die Endranglisten des Bezirks Mittelrhein beim TTC Bärbroich statt. Mit Paul Selbach konnte sich auch ein Nachwuchsspieler der TTVg Biesfeld für die TOP 12 in der Altersklasse Jungen U15 qualifizieren.
Im Feld der zwölf Spieler ging Paul als klarer Außenseiter und dem Ziel, unter den besten zehn zu landen, an den Start. Durch einen Infekt in den Tagen vor dem Wettkampf, war Paul körperlich jedoch noch nicht bei 100%. Die Gruppenphase zeigte jedoch, dass Paul spielerisch dennoch voll an sein Limit gehen konnte. Nach überraschend knappen Fünfsatz-Niederlagen gegen die wesentlich höher bepunkteten Oudriss (TV Refrath) und Warkentin (TTC Bergneustadt) sowie einer 1:3-Niederlage gegen Mathes (TSV Seelscheid), schaffte Paul den Turnaround mit Siegen gegen Rosenzweig (3:1; TTF Kreuzau) und Grüß (3:2; Fortuna Bonn), gegen den er sogar zwei Matchbälle abwehren konnte. So ging aufgrund des besseren Satzverhältnisses in die Runde der letzten acht, in der er auf Alexander Sahakiants (1.FC Köln) traf. Gegen den Kölner, der in der Vorrunde ungeschlagen geblieben war, hatte der Biesfelder jedoch klar das Nachsehen. Von Bauchschmerzen heimgesucht nahm Paul noch einmal alle Kraft zusammen und drehte im Anschluss einen 1:2-Rückstand gegen Marquis (TTF Kreuzau). Damit war klar, dass er mindestens Platz sechs belegen sollte. Im letzten Spiel, erneut gegen Warkentin, fehlten dann jedoch die Körner, um noch etwas ausrichten zu können. So stand am Ende ein herausragender sechster Platz, mit dem sowohl alle Beteiligten sehr zufrieden sein können. „Paul hat heute alles aus sich rausgesucht! Sein Einsatz war wirklich top. Der 6.Platz ist deutlich mehr, als wir vorher erwartet haben. Er kann sehr zufrieden mit sich sein“, sagte Jugendwart Tobias Uelpenich.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Paul Selbach überzeugt bei TOP 12

  1. Ralf says:

    Starke Leistung!!

    Gruß
    Ralf

Hinterlasse einen Kommentar zu Ralf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>